CONTACT INVESTIR VIVRE ALGARVE COMPORTA LE PORTUGAL

Die beste pasteis de nata in Lissabon

Die beste pasteis de nata in Lissabon
Par Joana P. Il y a 5 ans
Catégories :
Die beste Restaurante

Die Pasteis de Nata sind von Portugal in den Mündern der Welt verlegt, wirklich!

Eine kleine Schüssel mit Teig Rumpf mit seiner cremigen Interieur, dass in den Mund schmilzt und entwickelt sich, erwachen die Sinne mit einer Welle der Süße und der Hitze, und so berühmt, dass es gibt ständige Debatten, an dem der beste Ort, um es zu bedienen.

Wir wünschen Ihnen die bestmögliche Erfahrung in Lissabon und Sie sollten nicht vorbei die köstliche Pasteis de Nata verpassen. In diesem Sinne haben wir eine Liste der drei besten Plätze zu essen Pasteis de Nata.

Wir wählten die besten der besten Orte für Ihre Aufmerksamkeit, für Pasteis de Nata mit höheren Grad der Süße, mit einer cremigen Füllung oder eine einladende Umgebung, wo man Stunden im Chat verbringen können.

 

Pastéis de Belém

Das Fieber von Pasteis de Nata entstanden vor vielen Jahren im Jahr 1837, mit der Eröffnung des Alten Belém Süßwaren, genannt heute Pastéis de Belém, die natürlich befinden sich in Belém gelegen - einer der schönsten Gegenden von Lissabon. Dies sind die Pasteis de Nata, die in jedem Touristenführer empfohlen werden, die die Warteschlangen an der Tür erklärt.


Das Originalrezept von Belém Pastel de Nata ist patentiert und ist ein Geheimnis "verriegelt auf 7 Tasten", die nur den Teig Meister Zugang müssen. Tatsache ist, dass dieses Rezept zieht Tausende von Menschen jeden Tag an, die von den Statistiken bewiesen. Mehr als 20 Tausend Pasteis de Nata werden täglich produziert. Es war ein Tag, wenn 55.000 pasteis wurden produziert!

Sie können die Pastell wählen, die Sie am attraktivsten an der Theke finden und es in einem der großen Zimmer mit blauen und weißen Fliesen zu genießen, wie die Tradition vorschreibt.

 

Aloma

Die Aloma Gebäck befindet sich in Campo de Ourique Nachbarschaft. Es öffnete seine Türen im Jahr 1943, zur Freude von Lissabon. Dieser Raum steht für handgemachte Gebäck und ist dreimal mit dem Titel "best Pastel de Nata" in Portugal ausgezeichnet.

Mit einer äußeren Schicht aus dünnen und knusprigen Blätterteig und eine leichte Creme, die im Mund, werden die Pasteis de Nata von Aloma vielleicht nicht so seriös wie mythische Pastell in Belém, aber nicht daran zweifeln, dass sie auch geschätzt werden, vor allem von Einheimischen .
 
Die Qualitäten dieses Gebäck kommen so weit, dass sie sogar selbst einen Artikel in der New York Times und CNN verdient hat aber auch so, 85% der Kunden dieser Bäckerei sind weiterhin Portugiesen . Wenn Sie wollen die Warteschlangen von Pastel de Belém zu vermeiden, oder zu Fuß durch den Campo de Ourique Bereich zu gehen und wollen diese portugiesischen Süße zu versuchen, zögern Sie nicht zu Aloma zu gehen. Wir garantieren, dass es gut bedient werden.

 

Manteigaria

Die Manteigaria União Juli 2014 im selben Gebäude wieder eröffnet, die einst das Hauptquartier der Marke war, die aus dem Jahre 1900 stammt und behält sich das schöne Jugendstil -Fassade, sowie die Marmorwände im Inneren.

Der neue Besitzer sah einmal der Bereich zu verkaufen war, dauerte es weniger als einen Tag, es zu kaufen. Aristides Vieira arbeitete als Koch für 16 Jahre und, obwohl müde zu sein, entschied er sich wieder zu setzen. Er stellte einen Konditor, der gelernt Pasteis de Nata als Kind machen.

Aristides wollte das Konzept der Fabrik zu halten und somit die kleine Fläche hat nur einen Zähler, in dem Sie Ihre Pasteis de Nata anfordern können. Es zeichnet sich durch so dass Kunden den Arbeitsbereich des Konditormeister sehen können , sowie alle neuen Chargen von Pasteis de Nata im Fenster ausgesetzt . Ihr Appetit wird nicht widerstehen.