CONTACT INVESTIR VIVRE ALGARVE COMPORTA LE PORTUGAL
  • Home >
  • Aktuell >
  • Top 5 geheime Orte in Lissabon zu besuchen

Top 5 geheime Orte in Lissabon zu besuchen

 Top 5 geheime Orte in Lissabon zu besuchen
By Joana P. . 3 years
Categories :
Lissabon besuchen

Lissabon, ist die berühmte Hauptstadt von Portugal ein beliebtes Touristenziel weltweit. Seine historische Denkmäler, Naturparks und seine architektonischen Schätze machen Lissabon ein beliebter Ort zu Fuß zu erkunden. Allerdings ist es auch die perfekte Stadt, um ideale Orte zum Ausruhen und Entspannen während Ihres Aufenthaltes zu finden.

In der Tat Lissabon enthält eine Reihe von perfekten Orte für schöne Spaziergänge. Obwohl es eine Reihe von Attraktionen in Lissabon gibt, sind einige noch unbekannt für die Öffentlichkeit.

Amoreiras Garden (Jardim das Amoreiras)

Der Garten von Amoreiras oder Jardim Marcelino de Mesquita ist einer der ältesten Gärten der Stadt. Neben der wunderschönen Landschaft, ermöglicht es Ihnen, interessante Aktivitäten zu genießen. Am Freitag präsentiert der Garten Livemusik und der Gartenkiosk hat immer Getränke und Süßigkeiten zur Verfügung. Es ist ein geheimer Ort, der sicherlich jeden in einer Luxusreise nach Lissabon erfreuen wird.

Lx Factory

LX FactoryHier wird der Begriff "geheime Orte" verwendet, um Orte zu beschreiben, die einen Besuch wert sind und meistens von Einheimischen bekannt sind. Dazu gehörten die LX Factory.

Dies ist ein modischer Ort in Lissabon mit einer alten Textilfabrik und einer Druckerei, die dazu beigetragen, den Namen des Hauses, heute einschließlich Cafes, Restaurants, Buchhandlungen, Geschäfte und andere Räume zu Kultur gewimdet.

Pastelaria Restelo

Pastry Restelo ist eine bekannte Lissabon-Bäckerei, die sich im Gebiet Belém befindet. Dort können Sie Ihr Frühstück und erfrischenden Kaffee haben. Dieser Bereich ist berühmt für die besten Croissants in der Stadt - Croissants Do Careca.

Weekenders Treffen mit Freunden in Cafés wie ein Gebäck Restelo. Während Ihres Besuchs in Lissabon, verpassen Sie nicht dieses schöne coffeeshop.

Bairro da Graça

Graça ist ein historisches Viertel von Lissabon, wo Sie einen Eindruck der Stadt in einer intimen und entspannten Atmosphäre bekommen können. Die geheimnisvolle Natur der Belvederes von Graça als der Nossa Senhora do Monte, erlauben, das herrliche Spektakel des Sonnenunterganges an der Mühelosigkeit zu beobachten.

Sie sollten nicht verlassen diese Nachbarschaft ohne Verkostung der typischen Weine und Käse Restaurants die Gegend zu bieten hat.Zugegeben, wenn Sie das tun - Sie werden nicht enttäuscht sein.

Martim Moniz e Intendente

Ein weiterer interessanter Teil der portugiesischen Hauptstadt ist der Martim Moniz, ein Stadtteil mit einer starken kulturellen Komponente. In Intendente können Sie nicht verpassen, das Haus Casa Independente - die Szene von mehreren kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen. In diesem Bereich von Lissabon fühlt sich eine lebendige junge und dynamische Atmosphäre.

Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit, die Mall Centro Comercial da Mouraria zu besuchen und einen kleinen Spaziergang durch die charmanten Geschäfte und Restaurants zu machen.